zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ASVÖ.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Auszeichnung vom Panathlon Club Innsbruck für Fairness&Fun.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

. zurück

Auszeichnung vom Panathlon Club Innsbruck für Fairness&Fun

Das Projekt FAIRNESS & FUN, welches heuer bereits zum 7. Mal in Tirol stattfinden wird, wurde vom Panathlon Club Innsbruck ausgezeichnet.

Anlässlich der 50 Jahr Feier des Panathlon Clubs Innsbruck im ORF Landesstudio Tirol am 9.6.2017 wurden Projekte vor den Vorhang geholt, die Aktivitäten zur praktischen Umsetzung und Verankerung von Fairness, Ethik und Respekt im und durch Sport setzen.

Fairness & Fun vermittelt Schülern/innen  der 5. und 6. Schulstufe praxisnah und spielerisch den Fair-Play-Gedanken und bringt ihnen das Fair-Play Erlebnis näher. Dadurch werden Werte wie Fairness, Achtsamkeit, Respekt und Vertrauen vermittelt und der besondere Stellenwert solcher Werte verdeutlicht.

Für diese Initiative wurde das Projekt vom Panathlon Club ausgezeichnet.

DSC01822DSC01829

v.l.: Martin Papst (ORF), Melanie Graßl (ASVÖ Tirol)

WhatsApp-Image-2017-06-12-at-14.32.45

Auszeichnung des Panathlon Club Innsbruck

Fotos: Dr. Rainer Salzburger


v.l. Präsident Panathlon International Pierre Zapelli, Projektleiterin ASVÖ Tirol Melanie Graßl, Präsident Panathlonclub Innsbruck Anderas Wanker
12.06.2017 18:15

zurück