zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ASVÖ.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Projekte. Fit & Fertig.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

. zurück

Fit & Fertig

Im Rahmen dieses Projekts bekommen SchülerInnen die Möglichkeit, in die junge, bunte und dynamische Sportart Sportstacking zu Schnuppern und diese kennenzulernen.

Sport Stacking ist eine Geschicklichkeitssportart für Jung und Alt. Ziel ist es Becherpyramiden in verschiedenen Formen und unter Anwendung bestimmter Techniken so schnell wie möglich auf- und wieder abzubauen. Gestartet wird mit der 3er Pyramide und der Kombination 3-3-3. Über die 6er und 10er Pyramide kann man die Kombination 3-6-3 und die Königsdisziplin den Cycle absolvieren. Perfektioniert werden die einzelnen Pyramiden und Formen durch einfache und spannende Spiele, welche sowohl in der Pausen- als auch in der Unterrichtsgestaltung eingebaut werden können. 

Die teilnehmenden Klassen werden in einem zweistündigen Workshop mit der Sportart bekannt gemacht und können die verschiedensten Cycles erlernen und absolvieren. Da im Projekt auch eine PädagogInnen-Fortbildung vorgesehen ist, ist es auch möglich, nach dem Einführungsworskhop weiterzuüben und die Sportart in die verschiedensten Fächer als Auflockerung miteinzubeziehen! tiroler_versicherung_4c

Fit & Fertig Tirol 2016

In diesem Jahr nahm die NMS Hopfgarten am Projekt teil. 6 Klassen der 5.+ 6. Schulstufe wurden in jeweils 2 doppelstündigen Workshops auf das große Aschlussturnier am 24.11.2016 vorbereitet.

Bei diesem Turnier setzte sich in den Kategorien 3-3-3 und 3-6-3 Lisa Wurzenrainer aus der 2a Klasse gegen ihre Kollegen durch. Im Double konnte sie zudem zusammen mit Sarah Bucher den Goldpokal holen. Die Staffel sicherten sich Philip Fuchs, Luka Heide, Anna Feller und Christina Treichl aus der 1a.

Erstmals fand in diesem Jahr auch eine Lehrerwertung statt. Die sechs Klassenlehrer zeigten beeindruckende Leistungen und als erste österreichiche "Lehrer-Sport-Stacking-Meisterin" konnte Maria Rosa Berger, die Klassenlehrerin der 2c, geehrt werden.

Hier geht's zum Nachbericht und zu den Bildern.

Sie haben Interesse an der Sportart und möchten hineinschnuppern?

Der ASVÖ Tirol bietet auch einmalige Sport-Stacking-Workshops für einzelne Klassen an. Bitte folgen Sie diesem Link für weitere Informationen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

Melanie GRASSL - 0664-116 80 10, grassl(et)asvoe-tirol.at

 


Fit & Fertig

zurück