zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ASVÖ.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Projekte. ASVÖ Leichtathletik Grand Prix.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

. zurück

ASVÖ Leichtathletik Grand Prix

Auch heuer finden wieder 15 LAGP in ganz Tirol statt.

Die Berichte und die Ergebnisse von den schon durchgeführten Grand Prix gibt es hier!

 

Veranstaltungsorte 2018

09.05.2018 Gurgltalstadion Imst Bericht Ergebnisse
16.05.2018 Sportplatz Oberperfuss VERSCHOBEN auf 26.06.
17.05.2018 Sportplatz Hall Schönegg Bericht Ergebnisse
25.05.2018 Sportplatz Stams Bericht Ergebnisse
29.05.2018 Dreitannenstadion Reutte Bericht Ergebnisse
30.05.2018 Sportplatz Hötting-West Bericht Ergebnisse
05.06.2018 Sportplatz Mayrhofen Bericht Ergebnisse
06.06.2018 Tauernstadion Matrei in Osttirol Bericht Ergebnisse
07.06.2018 Sportstadion Wörgl Bericht Ergebnisse
12.06.2018 Sportplatz Kössen Bericht Ergebnisse
13.06.2018 Sportplatz Bruggen, Landeck VERSCHOBEN auf 03.07.
14.06.2018 Silberstadt Arena Schwaz VERSCHOBEN auf 22.06.
19.06.2018 Koasastation St. Johann in Tirol Bericht Ergebnisse
20.06.2018 Sportplatz Neuarzl Bericht Ergebnisse
21.06.2018 Sportplatz Untermieming

Bericht

Ergebnisse
22.06.2018 Silberstadt Arena Schwaz Bericht Ergebnisse
26.06.2018 Sportplatz Oberperfuss Bericht Ergebnisse
03.07.2018 Sportplatz Bruggen, Landeck
Bericht Ergebnisse

 

Uns ist es ein großes Anliegen, die Sportart Leichtathletik zu unterstützen.

Der "Grand Prix" ist ein bewährtes Konzept eines Mehrkampfes für Kinder.

Die Anmeldung erfolgt immer nach der Ausschreibung zwischen November und Jänner.

Alle wichtigen Infos zum Projekt und zur Anmeldung finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Hier gibt's den aktuellen Projektbericht 2018!

 

Logo_LAGP

 

Ein großes DANKE an unsere Sponsoren:

tiroler_versicherung_4c Bezirksblaetter_Logo_CMYK-1 Alpquell_Logo_4c_01 Corny_NEU-2016

gg

 

g

fg


 

Projektbeschreibung

Die Schülerinnen und Schüler messen sich in altersgerechten Bewerben wie

  • Weitsprung (Zonenabsprung) 
  • Sprint (40 m) 
  • Raketenwurf (Vortex-Rakete "Heuler")

Als Rahmenbewerbe gibt es eine Koordinationsstation und ein Laufspiel.

lauf_tiroli_klein

Als Auszeichnung für die guten Leistungen erhalten alle teilnehmenden Kinder eine Urkunde und für die besten sechs Mädchen und Burschen der jeweiligen Schulstufe gibt es Sachpreise von der TIROLER VERSICHERUNG, wie Jausenboxen, T-Shirts, Trinkflaschen usw. Die besten Drei bekommen auch noch einen Pokal!

 

Ziel

Ziel des Projektes ist es in erster Linie, den Kindern Spaß und Freude an der Bewegung zu vermitteln und zudem eine Grundausbildung in Laufen, Werfen und Springen zu fördern. Diese grundlegenden sportmotorischen Fähig- und Fertigkeiten sollte unserer Ansicht nach jedes Kind beherrschen. Beobachtungen zeigten, dass dies zurzeit leider nicht selbstverständlich ist. Umso wichtiger erscheint es uns, die Leichtathletik im Turnunterricht wieder mehr in den Vordergrund zu rücken.

In zweiter Linie soll diese leichtathletische Schulsportveranstaltung auch für Nachwuchs in den Vereinen sorgen. Hierbei soll der "Leichtathletik Grand Prix" auch als Hilfe und Motiviation dienen, um das Potential der jungen NachwuchssportlerInnen richtig einzuschätzen und ihnen die Möglichkeit zu geben, eine den eigenen Fähigkeiten und Neigungen entsprechende Sportart zu finden. 

 

Logo_TLV

Der Tiroler Leichtathletik Verband (TLV) hat im Folder "Tirolis Welt" eine Aufstellung mit allen Leichathletik Vereinen in Tirol, die Kindertrainings anbieten, zum Entnehmen erstellt. Jedes Kind bekommt beim Leichtathletik Grand Prix diese Sonderausgabe des Tirolis Welt. Dadurch gewährleisten wir, dass auch nach der Veranstaltung die Möglichkeit gegeben ist, mit Vereinen, die Leichtathletik betreiben, Kontakt aufzunehmen!


Logo_EUREGIO

Alle Weitersprung-Ergebnisse gelten automatisch als Qualifikation für die 9. EUREGIO Schulmeisterschaft im Weitsprung.
Die Grands Prix, die nach dem Qualifikationsende (18.05.) stattfinden, werden für das nächste Jahr gewertet! Weitere Infos auf http://www.svgoldenroof.at/euregio/schulen.html

 

Logo_SprintChampion

Die besten Sprinterinnen und Sprinter der Leichtatheltik Grands Prix aus jeder Veranstaltung qualifizieren sich automatisch für das Finale des Tiroler SprintChampion.


 

 

Organisation

ASVÖ Tirol

Denise BAIR, Projektkoordinatorin ASVÖ Tirol
bair(et)asvoe-tirol.at, 0664-3551969


ASVÖ Leichtathletik Grand Prix

zurück